MM-SHADEONE - MM Sonnen- und Wetterschutztechnik - Jettingen-Scheppach

MM Sonnen- und
Wetterschutztechnik
Matthias Mattausch (Meisterbetrieb)  
Otto-Hahn Str. 4,
89343 Jettingen-Scheppach
Telefon: (0 82 25) 95 80 296
E-Mail: m.mattausch@freenet.de
MM Sonnen-und Wetterschutztechnik
Matthias Mattausch (Meisterbetrieb)
Otto-Hahn Str. 4
89343 Jettingen-Scheppach
E-Mail: info@terrassendach-experte.de
geaendertes-logo_mm_ohne-schatten.png
Matthias Mattausch (Meisterbetrieb)
Otto-Hahn Str. 4, 89343 Jettingen-Scheppach
Matthias Mattausch
(Meisterbetrieb)
Otto-Hahn Str. 4,
89343 Jettingen-Scheppach

MM Sonnen- und Wetterschutztechnik

MM Sonnen- und Wetterschutztechnik

Direkt zum Seiteninhalt

SHADEONE


Das MM-Twister Segel SHADEONE.

Es schwebt über der Terrasse oder über dem Balkon und wird lediglich über Seile geführt: Das Twistersegel Shadeone ist das Sonnensegel 2.0 – edel im Design, vielseitig und ganzjährig einsetzbar und schnell montiert. Anders als bei einer klassischen  Markise läuft die Tuchwelle an einem Seilsystem. Dies gewährleistet  leichtes Auf- und Abrollen ohne Kraftaufwand. Schöner Nebeneffekt:  Anders als bei Markisen gibt es lediglich eine filigrane Wandbefestigung und die Tuchspannung und das Aufrollen werden auf einfache Weise  kombiniert. Es ver­bin­det die elegante und leichte Aus­füh­rung eines Son­nen­segels ohne auf die Vor­teile eines auf­wen­di­gen Mar­ki­sen­systems zu verzichten. Die Kon­struk­tion fügt sich an jede Gebäude-Architektur ein und besticht durch sein mi­ni­ma­lis­tisches Design. So wird es zum visuellen Highlight an jeder Fassade.
image4.jpg
shade-one.jpg
image2.jpeg

Die An­wen­dungs­mög­lich­kei­ten sind grenzenlos

Das System bietet eine große Anzahl an un­ter­schied­lichen An­wen­dungs­mög­lich­kei­ten. Ob Frei­sitz, Dach­gar­ten, Ter­ras­se, Balkon, Poolbe­schattung oder In­nen­hof­be­span­nung durch den mo­du­la­ren Aufbau lässt sich mit SHADEONE nahezu jede gewünschte Fläche beschatten. Die Aufhängung erfolgt an Führungsstützen, die auch ein individuelles  Absenken des Twistersegels ermöglichen – auch seinseitig, wenn dies gewünscht ist. Für enge Terrassen oder Balkone gibt es auskragende Stützen, die die Segelfläche optimal vergrößern. Dabei kann die Montage an fast jeder Fassade erfolgen. Auch Fertighäuser oder Vollwärmeschutz erlauben das Anbringen des Shadeone Twistersegels.
pergolamarkise.jpg
shade-one-2.jpg
image1.jpg
Weitere Informationen unter www.shadesign.at
ganz jahres
Shade Design. So geht Schatten.
Zurück zum Seiteninhalt